Gut zu wissen

Yoga

Gut zu wissen:


Vorerfahrung nötig?

Jein. Alle Kurse sind offen für  jedes Level. Du bist also sowohl als Anfänger, wie auch als erfahrene/r Yogi/ni herzlich willkommen. Einzig der "Yoga Flow" Kurs setzt Vorerfahrunge in einer dynamischen Yogaform (Vinyasa, Ashtanga, Anusara) voraus. Ein Einstieg/ "Hineinschnuppern" in alle Kurse ist jederzeit nach Absprache möglich.


Kurse für Schwangere geeignet?

Wenn du schwanger bist, empfehle ich immer  Kurse  zu besuchen, die sich speziell auf Schwangere ausrichten, da die Arbeit mit deinem Körper in der Zeit einfach  besonders ist und anderen Schwerpunkten folgen sollte. Ich biete KEINE Kurse für Schwangere an. Solltest du allerdings yogaerfahren sein, bzw. bereits über ein gutes, also sicheres Körpergefühl verfügen, lade ich dich herzlich zu einem meiner Yin Yoga-Kurse ein. Diese Form des Yogas ist sehr ruhig, achtsam und konzentriert sich auf den Aspekt des "Loslassens". Eine wundervolle Vorbereitung für die Geburt!


Ich bin krank/verletzt. Welcher Kurs eignet sich für mich am besten?

In diesem Falle kontaktiere mich bitte persönlich, so dass ich dich individuell beraten kann.


Kurse von der Krankenkasse bezuschusst?

Nein. Ich biete leider keine Kurse im Rahmen der Prävention an, weshalb meine Kurse nicht von der Krankenkasse bezuschusst werden.