Investition

Investition

Erläuterung zu meinem Kurssystem:


Monatsbeitrag:

Da ich meine Kurse für sehr kleine Gruppen anbiete (aktuell maximal 5 TeilnehmerInnen), muss ich einen Überblick haben, wer wann zu welchen Kursen kommt.

Deswegen  legst Du Dich bei mir auf einen Kurs fest, den Du regelmäßig besuchen willst/kannst. Für diesen Dir zugesicherten Platz zahlst Du den monatlichen Beitrag von 65,00 €. Solltest Du einmal im Urlaub sein oder krank sein, bitte ich Dich um eine kurze Absage (telefonisch oder per Sms oder whatssapp). Du kannst  Deine ausgefallenen Kurse innerhalb von 2 Monaten in anderen Kursen nachholen, soweit Kapazität vorhanden ist.  (Ich belege einen Kurs mit maximal 5 Teilnehmern. So ist immer mindestens ein Platz frei zum Nachholen oder für "Drop-In" Teilnehmende (s.u.). Durch Krankheit/Absage aber immer mal wieder auch mehr als nur der eine von mir eingeräumte Platz)

Du kannst diese Art Mitgliedschaft jeweils zum Quartalsende kündigen.


Noch mehr Yoga:

Du kannst von Yoga nicht genug bekommen? Das kann ich nur  allzu gut verstehen! :)

Wenn Du öfter zum Yoga kommen  willst, zahlst Du für jeden weiteren Kurs 15,00 € (statt 17,00 € normalen "Drop-In-Tarif"). Für den Kurs, den Du besuchen willst, meldest Du Dich vorher bei mir an. Bei  regemäßig 2 Kursen/ Woche kannst du auf den von mir neu eingerichteten Monatsbeitrag von 95,00 € umsteigen.


Drop In Stunden:

Du kannst es beruflich nicht einrichten, regelmäßig zu einer Yogastunde zu kommen? Sondern schaffst es höchstens  2-3 Mal im Monat? Und das zu sehr unterschiedlichen Zeiten? Dann kannst Du das "Drop-In" Angebot nutzen.

Leider kann ich Dir hierbei keinen Platz garantieren. Du nutzt sozusagen freie Plätze, die durch Absagen entstanden sind oder wenn ein Kurs gerade nur von wenigen Teilnehmern belegt ist.  Das heißt auch, Du müsstest  immer vorher anfragen, ob der jeweilige Kurs an dem Tag noch einen Platz frei hat.  Für einen "Drop-In" bezahlst du regulär 17,00 €/Kurs.